Neuerscheinungen im Wissenschaftsverlag Dr. Kovac
logo
Werbung:
 
RSS-Feed
/template/media/country/de.gif Neuerscheinungen im Wissenschaftsverlag Dr. Kovac RSS
Beinahe täglich erscheinen neue Dissertationen, Habilitationen, Forschungsarbeiten und Sammelbände im Wissenschaftsverlag Dr. Kovac. Aktuelle Veröffentlichungen aus den Fachbereichen Geisteswissenschaft, Wirtschaftswissenschaft und Rechtswissenschaft.
wissenschaftsverlag   dissertationen   habilitationen   geisteswissenschaft   bwl   jura
Hinzugefügt am 08.02.2011 - 11:03:47 von verlagdrkovac
Kategorie: Wissenschaft & Umwelt RSS-Feed exportieren
...
 
 
RSS-Feed - Einträge
 
Gewerbesteuer bei der Gewinnermittlung nach der Tonnage (Rechtswissenschaft)
[...]
06.04.2018 - 14:37:46
https://www.verlagdrkovac.de/978-3-339-10048-1.htm
 
Die frühe Prosa Vera Linhartovs im surrealistischen Kontext (Literaturwissenschaft und Sprachwissenschaft)
Der tschechische Surrealismus ist eine bis heute anhaltendes Phänomen. Neben Mikul Medek und Milan Npravnk, zählt Mitte des 20. Jahrhunderts auch die vielversprechende Jungautorin Vera Linhartov für eine kurze Periode zur Prager Surrealistengruppe. In dieser Zeit verfasst sie den Großteil ihrer frühen tschechischsprachigen Prosa. Wenig später verlässt die Autorin die Gruppe und im Zuge der [...]
06.04.2018 - 14:37:18
https://www.verlagdrkovac.de/978-3-8300-9992-5.htm
 
Risikoforschung und Versicherungsmanagement (Betriebswirtschaft)
Die Emeritierung von Prof. Dr. Ute Werner nehmen ihre Schülerinnen und Schüler sowie ehemalige Kolleginnen und Kollegen zum Anlass, die Festschrift zu veröffentlichen. Inhaltlich widmet sich das Buch den Forschungs- und Interessensschwerpunkten von Prof. Dr. Ute Werner, die insbesondere in den Bereichen Risikoforschung und Versicherungsmanagement liegen. Die [...]
04.04.2018 - 12:29:26
https://www.verlagdrkovac.de/978-3-339-10028-3.htm
 
Die immanente Sittlichkeit in der bürgerlichen Gesellschaft (Philosophie)
In diesem Buch geht es um das Thema immanente Sittlichkeit der bürgerlichen Gesellschaft in Hegels Rechtsphilosophie. Der Autor behandelt dieses Thema, indem er versucht, die zwei folgenden Fragen zu beantworten, die in seiner Auseinandersetzung mit Horstmanns Aufsatz "Hegels Theorie der bürgerlichen Gesellschaft" gestellt werden:
04.04.2018 - 12:28:59
https://www.verlagdrkovac.de/978-3-8300-9952-9.htm
 
Entwicklungsstufen der Kommunalen Wohnungswirtschaft in Ostdeutschland (Geschichtswissenschaft)
Das Buch bietet eine wirtschaftshistorische Kompilation der Entwicklung der Kommunalen Wohnungswirtschaft in Ostdeutschland für den Zeitraum von 1945 - 2015. Es werden hierbei die unterschiedlichen Entwicklungspfade dieses Wirtschaftssegments in der DDR und der BRD vorgestellt. Anhand eines thematisch-chronologischen Aufbaus erhält der Leser eine Übersicht über die [...]
04.04.2018 - 12:28:33
https://www.verlagdrkovac.de/978-3-339-10088-7.htm
 
Die Relevanz des Humankapitals im Kontext von Industrie 4.0 (Betriebswirtschaft)
Inmitten des dynamischen Umfelds von Industrie 4.0 kann das Humankapital gleichwohl Barriere als auch Treiber des Transformationsprozesses darstellen. Dabei sind die Kompetenzen der Mitarbeiter, digitale Innovationen zu generieren und anzuwenden, die Basis um die Potentiale der Wettbewerbsfähigkeit durch Industrie 4.0 zu realisieren.
04.04.2018 - 12:28:03
https://www.verlagdrkovac.de/978-3-339-10014-6.htm
 
Der geisteswissenschaftliche Denkstil (Literaturwissenschaft und Sprachwissenschaft)
Das Konzept des Denkstils stammt von Ludwik Fleck und beleuchtet den kognitiven Aspekt des fachbezogenen Handelns. Als individuelles Merkmal eines Faches konstituiert der Denkstil die Kommunikationsprozesse im Fach und trägt zur Herausbildung einer spezifischen Fachsprache bei. Die Grundlage für diese Denkstiluntersuchung bilden [...]
04.04.2018 - 12:27:31
https://www.verlagdrkovac.de/978-3-8300-9870-6.htm
 
Media Networks Now und Then - Netzwerke der Intermedialität (Kommunikationswissenschaft und Medienwissenschaft)
Netzwerke und Intermedialität - die Faszination des medialen 'Dazwischen und Miteinanders' steht im Fokus dieses Sammelbandes. Von Facebook bis Kino, von Fernsehen bis zu historischen Presserzeugnissen - Media Networks Now und Then, eine Festschrift für Jürgen E. Müller, zeichnet ein differenziertes Bild digitaler und analoger Medienkulturen. Anhand aktueller [...]
04.04.2018 - 12:27:06
https://www.verlagdrkovac.de/978-3-8300-9969-7.htm
 
 
 
Unser RSS-Feed
Natürlich haben wir auch einen eigenen RSS-Feed den Sie abonnieren können ...
 
 
Suche
 
 
Werbung:

 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
Top Themen Tags
 
© WebMix Media - Alle Rechte vorbehalten!